Archiv

Sammlung Ulmer, Schwäbisch-Alemannische Pfennige

11. November 2009

Sammlung Ulmer, Schwäbisch-Alemannische Pfennige. Sonderdruck aus den Katalogen AMS 5 (2007) und 6 (2008). Teil 1, Bodensee-Brakteaten. Teil 2, Der Breisgauer Pfennig. Stuttgart 2009. 79 S. mit zahlreichen farbigen Abb. Hardcover. Fadenbindung. 21,5 x 30 cm. ISBN 3-936047-01-4. Zu beziehen über Münzenhandlung Stefan Sonntag, Charlottenstraße 4, 70182 Stuttgart. 49 Euro.

Sammlung Ulmer, Schwäbisch-Alemannische Pfennige. Sonderdruck aus den Katalogen AMS 5 (2007) und 6 (2008). Teil 1, Bodensee-Brakteaten. Teil 2, Der Breisgauer Pfennig. Stuttgart 2009. 79 S. mit zahlreichen farbigen Abb. Hardcover. Fadenbindung. 21,5 x 30 cm. ISBN 3-936047-01-4. Zu beziehen über Münzenhandlung Stefan Sonntag, Charlottenstraße 4, 70182 Stuttgart. 49 Euro.

In den Jahren 2007 und 2008 versteigerte das Auktionshaus Meister & Sonntag die Sammlung Ulmer, Schwäbisch-Alemannische Pfennige. Nun liegt die Sammlung als Sonderdruck aus den beiden Auktionskatalogen vor, diesmal mit einer durchgehenden Nummerierung und ergänzt durch die Zuschlagspreise.
Ein Literaturverzeichnis sowie zwei Aufsätze, einer von Ulrich Klein und einer von Martin Heinz, mit Ergänzungen zu den „Concordantiae Constantienses“ vervollständigen das Buch, das für den Sammler von süddeutschen und schweizerischen Münzen des Mittelalters ein nützliches Nachschlagewerk ist.

← zurück

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Einmal die Woche pünktlich frei Haus. Mit unserem Email-Newsletter bleiben sie immer auf dem neuesten Stand der numismatischen Welt.